texte über tomas schmit in büchern und katalogen (auswahl) und einige unveröffentlichte manuskripte /  

texts about tomas schmit in books and catalogues (selection and a few unpublished manuscripts):

 

 

Glasmeier, Michael, "Von der Staffelei zum Schreibtisch, Episoden einer Historie des Atelierschwunds", in: Mythos Atelier. Von Spitzweg bis Picasso, von Giacometti bis Nauman, Hrsg. v. Ina Conzen & Staatsgalerie Stuttgart. Stuttgart 2012, S. 229-230

 

König, Kasper, "Tomas Schmit", in: Ein Wunsch bleibt immer übrig. 12 Jahre Museum Ludwig. Eine Auswahl. Hrsg. v. Anna Brohm & Valeska Schneider. Köln 2012, S. 216

 

Behn, Helga, „Tomas Schmit: ‚- - OK?!* - - ///- - BESTES!,’ “, in: Herzlich, Ihr Max. Künstlerpost aus den Beständen des ZADIK. Hrsg. vom Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels e.V. ZADIK. Nürnberg 2010, S. 106-109 


Ripplinger, Stefan, „Referat 'über tomas schmit' ", gehalten in der Kunstbibliothek Berlin am 22. Oktober 2009, (unveröffentlichter Text)

text lesen / read the text

 

Franke, Anselm, „Tomas Schmit", in: Mimétisme, Kat. Extra City, Center for Contemporary Art, Antwerpen 2008

 

Ripplinger, Stefan, „Was uns macht. Über Tomas Schmits Ästhetik“, in: „können menschen denken?“, Kat. Museum Ludwig Köln 2007, S. 11-38

text lesen / read the text

 

Lukatsch, Wilma, „nicht immer alles dazusagen!“, in: „nicht immer alles dazusagen!“, Kat. Galerie Michael Werner, Köln 2007, S. 4-10

text lesen / read the text

 

Paik, Nam June, "MY IDEAL SELF - TOMAS SCHMIT - "., in: Schmit, Tomas, katalog 3, Frankfurt 1997 (Vorwort)

read the text

 

Conzen, Ina, „Tomas Schmit", in: „Art Games, Die Schachteln der Fluxuskünstler", Kat. Staatsgalerie Stuttgart, Stuttgart 1997, S. 130

 

Gosewitz, Ludwig, „laudatio für tomas schmit, berlin 1. ­ 15 Juni 1987“, Typoskript, 3 Seiten, Laudatio gehalten zur Preisverleihung des Kurt-Schwitters-Preis and Tomas Schmit im Sprenglmuseum Hannover 1987, (unveröffentlichter Text)

 

Sauerbier, S.D., „Das Kunstwerk im persönlichen Zeitalter. Über Tomas Schmit“, in: „Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst“. Ausgabe 16. München 1991 (von Tomas Schmit mit einem Ergänzungstext versehen datiert auf 17.12.1991 / 13.9.1994)

 

Vogel, Carl, „schmit,tomas", in: „Zeitgenössische Druckgraphik", München 1982, S. 238-240

 

Schneede, Uwe M., „Tomas Schmit", in: „Zeichen setzen durch Zeichnen", Kat. Kunstverein Hamburg 1979, S. 107

 

Winter, Peter, „Karrig, alvorlig og kølig, bemoerkninger til 70'ernes tyske kunstliv pa basis af eksempler", in: PEJLING AF TYSK KUNST, 21 kunstnere fra Tyskland, Louisiana Revy, Jg. 17, Nr. 2, , Humlebæk, Februar 1977, S. 18-23